Bildergeschichten kostenlos zum Ausdrucken

Aufgaben starten

Statistik

(141)

436.181 Aufrufe
Ø Dauer: 2 Minuten


Bildergeschichten kostenlos zum Ausdrucken

Wir stellen an dieser Stelle Bildergeschichten zum Ausdrucken vor. Außerdem bieten wir Übungsaufgaben für die Grundschule und die höheren Schulen an.

Bildergeschichten in der Grundschule

Im Grundschulunterricht der dritten und vierten Klassen werden Bildergeschichten verstärkt im Deutsch- und Englischunterricht eingesetzt. Die Bilder bringen in Aufsatzaufgaben den Wortschatz, Ideenreichtum und die Kreativität der Kinder zum Vorschein. Wir stellen hier einige Open Source Bildergeschichten vor, die jeder kostenlos weiterverwenden kann. Außerdem finden sich hier zahlreiche Übungen und Tipps zur Bearbeitung von Bildergeschichten. 

Bildergeschichten als PDF zum Ausdrucken

Es gibt zahlreiche Datenbanken mit kostenfreien Bildergeschichten, die im Deutschunterricht verwendet werden können. Eine davon ist die Datenbank der Digitalen Schule Bayern. Hier werden Bildergeschichten von verschiedenen Künstlern veröffentlicht, mit Bearbeitungshinweisen und Lösungsvorschlägen. Hier die Links zu den Bildergeschichten:


Bildergeschichte bereitgestellt
von gutefrage-net Usern

- Der Blütenhut 

- Ausgetrickst - Parkplatzstreich 

- Das letzte Blatt - pedantische Straßenfeger 

- Rotkäppchen - mit einer Geschichte von Annette Kautt 

- Die zerbrochene Vase 

Tipps zur Bearbeitung von Bildgeschichten

Häufig muss von Schülern zu einer Bildgeschichte ein Aufsatz mit einer bestimmten Mindestlänge geschrieben werden. Einige Schüler tun sich schwer, bestimmte Handlungen zu erkennen oder viele Sätze zu einem Bild zu schreiben. Hier haben wir einige Regeln zusammengefasst, um eine Bildergeschichte möglichst gut in einen Aufsatz zu verwandeln:

- Eine Bildergeschichte besteht aus Bildfolgen. Zu allererst sollten die einzelnen Bilder genau betrachtet werden, um Zusammenhänge zu erkennen
- Im Aufsatz sollten alle Personen vorkommen, welche auch in den Bildern vorkommen. Die Personen können Namen haben, bestimmte Rollen einnehmen, Gefühle haben und Handlungen ausführen.

- Die handelnden Personen hinterlassen auch einen äußeren Eindruck. Im Aufsatz sollte auch das der äußere Eindruck beschrieben werden.

- Alle weiteren Objekte aus den Bildern sollten ebenfalls möglichst genau beschrieben werden, Jemand, der die Bilder nicht kennt, muss sich diese gut vorstellen können

- Welcher Verlauf zwischen den Bildern ist zu erkennen? Was passiert dazwischen? Das gibt dem Aufsatz eine Gliederung und Struktur.

- Eine Überschrift macht den Leser neugierig auf den Aufsatz

- Beachte die Zeit: Bildergeschichten werden in der Gegenwart oder in der ersten Vergangenheit geschrieben. Hat man sich für eine Zeit entschieden, sollte man dabei bleiben.


Vater und Sohn
Briefmarke BRD 2003

Bildergeschichten im Buchformat

Wir möchten euch einige Empfehlungen geben, falls ihr euch ein gutes Buch mit Bildergeschichten besorgen wollt.

Vater und Sohn Bildergeschichten

Die Vater und Sohn Bildergeschichten vom e.o. plauen Verlag gibt es bereits in der 19. Auflage. Das Buch ist sehr liebevoll geschrieben und erzählt über die Beziehungsalltag zwischen dem Vater und dem Sohn. In vielen Geschichten erkennen sich auch heutige Väter noch immer wieder. Viele von uns kennen die Vater und Sohn Bildergeschichten noch aus der eigenen Schulzeit. In jedem Fall ist es eine gute Möglichkeit, um zu Üben.

Der kleine Herr Jakob

Mindestens genauso populär sind die Bildergeschichten vom kleinen Herr Jackob. Im Buch sind 60 Bildergeschichten vom liebenswerten, witzigen und gewitzten Herrn Jakob mit dem Strubbelbart gesammelt.


Max und Moritz

Ebenfalls ein echter Klassiker ist die satirische Bildergeschichte über Max und Moritz mit den sieben Streichen aus dem 19 Jahrhundert vom genialen Maler und Dichter Wilhelm Busch.

Kommentare (7)


Anonym
04.11.2014 - 18:33
ich bräuchte echte bildergeschichten

Antworten
203 34

Anonym
10.10.2015 - 15:12
wo kann man hier was ausdrucken?

Antworten
154 15

anonym
10.12.2015 - 20:38
ich brauche Hilfe Ich bin sehr schlecht in Bildergeschichten schreiben

Antworten
76 9

Anonym
27.02.2015 - 20:13
haha

Antworten
68 16

KSLS
09.12.2015 - 14:39
Drucken geht nicht. Schade!

Antworten
36 8

Anonym
21.12.2015 - 17:14
Man kann ja das Bild kopieren und bei paint einfügen und drucken

Antworten
35 9

Anonymus
16.11.2016 - 11:45
"Die zerbrochene Vase" ist pädagogisch und menschlich absolut daneben. Einen Hund auszusetzen, weil er eine selbstgemachte Vase zerstört hat? Die Tierheime sind voll mit traurigen Einzelfällen. Pädagogik heißt, Kinder zu besserem Verhalten anzulernen. Dazu trägt diese Geschichte nicht bei. Sie kann falsch verstanden werden, da Kinder oft auf der konkreten Ebene denken. Es wäre schön, wenn sie nicht weiter verbreitet werden würde.

Antworten
1 1

Kontakt | Impressum | © 2016 plakos - berufliche und persönliche Entwicklung